Herzlich Willkommen auf meiner De-Code  - Stress-Management-Seite!

Unser Leben in der Gegenwart wird stark von der Vergangenheit bestimmt.
Es gibt Situationen, die uns sowohl positiv als auch negativ prägen können. Oftmals bestimmen vergangene Erlebnisse, die als unangenehm und einschränkend erlebt wurden, unsere gegenwärtigen und auch zukünftigen Entscheidungen.

Der Fokus von De-Code  liegt beim Aufarbeiten von jenen negativen, emotional prägenden Situationen, die unsere Wahlmöglichkeiten auch jetzt noch einschränken und unsere „Glaubenssysteme“ formen.
Diese sanfte Methode erlebe ich als aktive Form der Selbstreflexion, die dazu dient herausfordernde Situationen mit mehr Gelassenheit und individuellen kreativen Lösungen zu begegnen.
Weiters können mit dieser Methode Fähigkeiten und individuelle Stärken bewusster gelebt werden und

mittels Feedback zeigt der Klient/Seminarteilnehmer auf und schafft einen Zugang zu den individuellen Ressourcen:

In Österreich begann ich 1991 diese sanfte und äußerst effektive Methode anzuwenden.

Ich habe in diesen 27 Jahren meiner Seminar- und Kliententätigkeit viele Menschen auf ihrer individuellen Lebensreise zu mehr Selbstvertrauen, Gelassenheit, Humor und „innerer Kleinklimaverbesserung“ begleiten dürfen.


„Wohin wir auch blicken, überall entwickeln sich die Chancen aus den Problemen.“
(Nelson Rockefeller)

Johanna Lehner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

send to a friendDiese Seite an einen Freund senden nach obentop

 

LIK-LAK

Linzer Institut für Kinesiologie, Kommunikation & Körperarbeit

Johanna Lehner

 

••••
fehlermeldung_neu_speichern =Unknown column 'zeit' in 'field list'